Kurze Inhaltsübersicht der Zeitschrift Russian Forestry Review 2 (2007)

Die 2.Ausgabe der Russian Forestry Review kam 2007 in Auflage von 5000 Exemplaren heraus. Die Abokampagne fing längst vor der Erscheinung des Heftes an – und zwar bereits im Januar 2007. Im Mai dieses Jahres haben wir einen exklusiven Digest veröffentlicht mit einer Vorschau auf die Beiträge, die im kommenden Heft erscheinen sollen – was für ein wesentlich höheres Interesse von seiten der ausländischen Unternehmen sorgte.

Russian Forestry Review Nr.2 stellte eine logische Fortsetzung der ersten Ausgabe dar. In anderen Worten, sind in der analytischen Information der beiden Ausgaben keine Wiederholungen oder Überschneidungen zu finden. Die Übersichtsartikel umfassen in erster Linie die jüngsten Änderungen in der Branche und knüpfen sich dabei auf die bereits früher veröffentlichten Beiträge an. Informationstechnisch kann der Leser davon nur profitieren, denn in der neuen Ausgabe der Russian Forestry Review findet er die neuesten und die aktuellsten Angaben. Lesen Sie auch in der Russian Forestry Review Nr.2 darüber, wie sich die russische Holzwirtschaft innerhalb des vergangenen Jahres 2006 und des ersten Halbjahres 2007 verändert hat. Über die Dynamik der vergangenen Jahre erfahren Sie dementsprechend in der vorigen, 1.Ausgabe der Russian Forestry Review.

Wir bieten Ihnen an, sich mit dem Heft Russian Forestry Review Nr.2 (2007) bekannt zu machen. Da das Heft in englischer Sprache herausgegeben wurde, haben wir eine kurze Inhaltsübersicht vorbereitet, die weiter unten folgt.

Russian Forest Industry: a Snapshot (Russische Holzwirtschaft: im Fokus)

Russia´s Timber Industry
Die russische Holzwirtschaft

Die russische Holzwirtschaft 2006 (Jahresendstand): eine Gesamtanalyse der Holzwirtschaft und eine Kurzanalyse jeder Industriegruppe (Holzressourcen; Holzbeschaffung; Holzbearbeitung, darunter Holzverschnitt, Platten- und Furniererzeugung; Zellstoff- und Papierindustrie; Möbelerzeugung) sowie Angaben zum internationalen Handel und Investitionen in die Branche.

Russian Forest Industry: state of affairs and steps taken by the Ministry of Industry and Energy for its development Der Zustand der russischen Holzwirtschaft und die Maßnahmen des Russischen Ministeriums für Industrie und Energie zu seiner Entwicklung
Der Beitrag über den Stand des russischen Holzwirtschaft wurde vom Pressedienst des Ministeriums für Industrie und Energie der Russischen Föderation vorbereitet.

Larger Preferences for Large Investors
Größere Möglichkeiten für große Investoren

Der Artikel berichtet über die neuen Möglichkeiten, die die großen Investoren der russischen Holzwirtschaft durch das Inkrafttreten der Regierungsverordnung Nr.419 „Über die prioritären Investitionsprojekte im Bereich der Nutzbarmachung der Waldfläche“ bekommen haben.

New Russian „Forest Government“
„Neue Forstverwaltung“ in Russland

Der Autor macht die ausländischen LeserInnen vertraut mit den Besonderheiten des aktuellen Systems der russischen Forstressourcenverwaltung im Zusammenhang mit dem jüngst in Kraft getretenen Forstgesetzbuch und macht Prognosen über die weitere Entwicklung der Situation.

Russian Timber Industry Development Prospects
Die Entwicklungsperspektiven der russischen Holzwirtschaft
Valery Saikovsky, Präsident der Vereinigung der Verbände und Unionen für Forst-, Zellstoff und Papier-, Holzbearbeitungs- und Möbelindustrie präsentiert aus seiner Sicht die Entwicklungsrichtungen für die russische Holzindustrie in der nahen Zukunft.

On Russia´s Behalf
In Russlands Namen

Der Artikel berichtet über die Tätigkeit der Vereinigung der Verbände und Unionen für Forst-, Zellstoff und Papier-, Holzbearbeitungs- und Möbelindustrie (engl. the Confederation of Associations and Unions of Forest, Pulp and Paper, Woodworking and Furniture Industries)

Pine-Scented Investments
Investitionen mit Tannenduft

Ein Beitrag über die neulich gegründete forstwirtschaftliche Korporation, Investlesprom.

The Russian Woodworking Industry from a European Perspective (Die russische Holzwirtschaft aus der europäischen Perspektive)

The Russian Forestry Sector in the Global Forest Products Market: Trends, Outlook and Opportunities for Development Die Rolle der Entwicklung des forstwirtschaftlichen Sektors auf dem internationalen Holzwarenmarkt: Trends, Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten
Die Experten der FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) haben eine Forschung der russischen Holzwirtschaft seit den 90er Jahren durchgeführt und ihre Analyse der Situation in der Branche und ihre Entwicklungsperspektiven präsentiert.

European Associations about Russian Woodworking Industry
Europäische Fachorganisationen über die russische Holzwirtschaft

Ein kurzes Kommentar vom Zentralverband der europäischen Holzindustrie (CEI-Bois) und der Europäischen Föderation der Sperrholzindustrie (FEIC) zu den Perspektiven der russischen Holzwirtschaft

Forestry. Forest use (Forstwirtschaft. Forstnutzung)

Map of Russia´s Forests
Forstkarte Russlands

Eine Forstkarte Russlands, ausgemalt nach Zusammensetzung des Waldbesitzes. Angefertigt nach Sattelitenbildern und analysiert von Greenpeace Russland - Experten.

Forest May Bring More Profit to the Economy
Der Wald kann der Wirtschaft noch mehr Profite bringen

Ein übersetzter Artikel aus der „Rossiyskaya Lesnaya Gazeta“ (Russische Forstzeitung). Juri Trutnew, Minister für Naturressourcen Russlands, präsentiert aus seiner Sicht die Situation in der russischen Holzwirtschaft, darunter auch die Forstgesetzgebung nach dem Inkrafttreten des neuen Forstgesetzbuches, und berichtet von der Rolle, die der Wald in der russischen Wirtschaft spielen soll.

Round Timber Export Will Be Expensive
Rundholzexport wird teuer

Übersetzung eines Artikels aus der „Rossiyskaya Lesnaya Gazeta“. Waleri Roschtschupkin, Leiter der Föderalen Agentur für Forstwirtschaft, kommentiert die Pläne der russischen Wirtschaft, die Zölle für die Ausfuhr von Rundholz zu erhöhen.

The New Russian Forest Code: a Review
Das neue Forstgesetzbuch Russlands: ein Überblick

Ein Überblick der Neuerungen in der russischen Gesetzgebung im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des neuen Forstgesetzbuches Anfang 2007. Eine Expertensauswertung dieser Änderungen wird präsentiert von dem Leiter des Forstprogramms Greenpeace Russlands.

Quantity is Transforming into Quality
Durch Quantität zu Qualität

Der Artikel berichtet über den aktuellen Verlauf der freiwilligen Forstzertifizierung in Russland und die 2006 und Anfang 2007 erzielten jeweiligen Ergebnisse.

We will find our own way
Wir werden den eigenen Weg gehen

Der Artikel ist dem Nationalen Forstzertifizierungssystem Rusllands (FCR /engl. Forest Certification of Russia/) gewidmet, deren Gründung im August 2007 von der Föderalen Agentur für Forstwirtschaft verkündet wurde. Laut dem Vorhaben seiner Gründer, muss FCR eine internationale Anerkennung erlangen und eine zugänglichere Alternative zu den bereits existierenden russischen Systeme der freiweilligen Forstzertifizierung bilden.

Timber Logging (Holzbeschaffung)

Big Opportunities Bring Hope, Reality Kills it
Riesiges Potenzial, bittere Realität

Russland verfügt über massive Vorräte an Forstressourcen, jedoch nutzt sie diesen Vorteil auf eine äußerst ungeschickte Weise. Der Beitrag berichtet über den eigentlichen Stand der russischen Holzbeschaffungsbranche, die heute eine schwierige Phase durchgeht und alle Jahre wieder eine negative Dynamik im Erzeugungsvolumen aufweist.

Woodworking (Holzbearbeitung)

Russia is Adding Value to Wood
Russland fügt mehr Wert hinzu

Ein Überblick der Schnittholzerzeugung in Russland: Stand der Kapazitäten, Erzeugungsvolumen, Vertriebsmärkte, Export, Investitionen usw. Der Artikel enthält außerdem Informationen über die realisierte Projekte der neuen Produktionen aus dem russischen Territorium.

The Russian OSB Market
Der russische OSB-Markt

OSB-Platten sind für Russland ein relativ neuer Baustoff, der noch keine sehr breite Anwendung in der russischen Industrie gefunden hat. Nichtdestotrotz steigt die Nachfrage auf OSB-Platten, die in Russland noch nicht erzeugt werden, in rasantem Tempo, in erster Linie durch ihren Einsatz im Skelettplatten-Holzhausbau.

RAGPC- In the Name of a Common Goal
RADeKK- mit einem Gesamtziel in Sicht

Ein Artikel über die Tätigkeit des Russischen Verbands der Schichtholzhersteller und –Konsumenten (RADeKK)

Kronostar Has Received the FSC Team Cerificate
Kronostar erhält ein FSC-Zertifikat

Der Werbeartikel berichtet über die Verleihung eines Gruppenzertifikats des Forest Stewardship Council (FSC) an das zur Krono Swiss-Gruppe gehörende russische Werk Kronostar.

Aspects of the Russian Federation’s Development of Plywood Industry
Entwicklungsaspekte der russischen Sperrholzindustrie

Ein Überblick der russischen Sperrholzindustrie: Output, Export, Import, Verbrauch, Marktführer, Probleme und Entwicklungsperspektiven dieser Industriegruppe.

Challenges and opportunities in the Russian Birch Plywood Business
Chancen und Herausforderungen in der russischen Birkensperrholzerzeugung

Ein Interview mit dem Geschäftsführer des finnischen Beratungsunternhemens Indufor Oy über die Sperrholzerzeugung aus Birkenholz – einem einmaligen Produkt, das ausschließlich in Ländern mit hohen Birkenrohstoffvorräten wie Russland, Finnland, Baltikumländern und China hergestellt wird.

Furniture Production (Möbelerzeugung)

The Russian Furniture Industry: A Thorny Road to an Uncertain Goal
Russische Möbelindustrie: ein rauher Weg zu einem unklaren Ziel

Ein Beitrag über die Entwicklung der russischen Möbelindustrie seit der Nachkriegszeit und bis heute. Es werden auch Jahresendstatistiken für Möbel- und Preßspanplattenproduktionsvolumen im Jahre 2006 angeführt.

Association for the Russian Furniture and Woodworking Industry Celebrates its 10th Anniversary
Der Verband der Russischen Möbel und Holzverarbeitung feiert sein 10-jähriges Jubiläum

Der Artikel berichtet von der Tätigkeit des Verbandes der Russischen Möbel- und Holzverarbeitung.

Pulp and Paper Industry (Zellstoff- und Papierindustrie)

Actual Problems of Development of the Russian Pulp and Paper Industry. Immediate Prospects.
Aktuelle Probleme in der Entwicklung der russischen Zellstoff- und Papierindustrie. Ausblick in die nächste Zukunft.

Ein Beitrag über den Stand und die Entwicklung der russischen Zellstoff- und Papierindustrie während der vergangenen 6 Jahre. Der Schwerpunkt wird auf die drängenden Probleme der Branche gelegt; es wird maßgeblich auf die Investitionen in die Modernisierung der bereits existierenden Unternehmen sowie in den Bau der neuen Betriebe eingegangen.

Mondi Business Paper Syktyvkar
Ein Werbeartikel über das russische Unternehmen Mondi Business Paper Syktyvkar.

Russian Association of Pulp and Paper Organizations and Enterprises
Der Verband der russischen Zellstoff- und Papiergindustriegesellschaften und Unternehmen

Ein Artikel über die Tätigkeit des Verbandes der russischen Zellstoff- und Papiergindustriegesellschaften und Unternehmen (RAO Bumprom).

Bioenergy (Bioenergie)

Bioenergy Possibilities Russia´s Northwest
Das Bioenergiepotential im Nordwesten Russlands

In dem Überblicksartikel werden nur grundlegende Angaben zum Stand der Bioenergie im heutigen Russland vorgestellt, das größte Teil ist jedoch einem der industriestärksten Föderationskreisen Russlands, dem Nordwesten, gewidmet. Das Hauptaugenmerk in der Einschätzung des Bioenergiepotentials dieser Region wird auf die Holzabfallvolumen in Säge-, Holzverarbeitungs- und Zellstoffindustrie gelegt.

Russian Regions (Regionen Russlands)

The Krasnodar Region in Figures
Region Krasnodar in Zahlen

Ein Überblick der Holzwirtschaft in der Region Krasnodar

Volgograd Region
Oblast Wolgograd

Ein Überblick der Holzwirtschaft im Oblast (Gebiet) Wolgograd

Sverdlovsk Region
Oblast Swerdlowsk

Ein Überblick der Holzwirtschaft im Oblast (Gebiet) Swerdlowsk

The Khanty-Mansi Autonomous District
Autonomer Kreis der Chanten und Mansen

Ein Überblick der Holzwirtschaft im Autonomen Kreis der Chanten und Mansen

The Tyumen Region
Oblast Tjumen

Ein Überblick der Holzwirtschaft im Oblast (Gebiet) Tjumen (ohne autonome Kreise)

Investment Offers for Building Woodworking Enterprises in Tyumen Region
Investitionsangebote für den Bau von Holzverarbeitungswerken im Oblast Tjumen

Der Leser hat die Möglichkeit, sich mit den Investitionsangeboten der Tjumener Gebietsverwaltung bekannt zu machen. Die Analyse und die wirtschaftliche Begründung der ausgearbeiteten Investitionsprojekte wurde von Jaakko Poyry Consulting durchgeführt im Hinblick auf die Jahresendergebnisse 2006.

Special Report (Dossier)

China – How it Looks from the Russian Side
China: ein Blick aus Russland

Eine Expertenmeinung über die Zukunftsperspektive der wirtschaftlichen Verhältnisse zwischen Russland und China auf dem Gebiet der Holzindustrie, unter Beachtung von der aggressiven Expansion der CDR auf den Weltmärkten einerseits und den letzten Änderungen in den staatlichen Regelmechanismen in Bezug auf die russische Holzwirtschaft andererseits.

Larch in Russia
Lärche in Russland

Der Beitrag ist der russischen Lärche gewidmet, dessen Holz wegen seiner Biobeständigkeit und seiner hohen mechanischen Eigenschaften einmalig ist.

Basic Producers in Russia
Liste der wichtigsten Holzproduzenten in Russland

New Formed Forestry Departments in Federal Districts of RF
Die neu gegründeten Forstverwaltungen in Föderalen Kreisen der Russischen Föderation

Table of Profile Exhibitions
Liste von Fachmesssen und -Konferenzen

© 2006–2015 Russian Forestry Review.
Project of Lesprominform – Russian timber industry magazine
Adress:
+7 (812) 640-98-98
E-mail: info@russianforestryreview.com
Made by IT Studio
www.itstudio.ru